Es sind etwa 25 Jahre vergangen, seit Mario Moretti Polegato, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Geox, auf die revolutionäre Idee kam, die Gummisohle seiner Schuhe zu durchbohren, um den Fuß atmen zu lassen.

Das erste der GEOX-Patente löst das Problem der mangelnden Atmungsaktivität von Sohlen aus Gummi (oder anderen synthetischen Materialien). Die Sohle ist perforiert und im Innern mit einer speziellen dampfdurchlässigen und wasserundurchlässigen Membran versehen, welche die Füße atmen lässt, ohne dass Wasser eindringen kann. Die Mikroporen der Membran sind kleiner als ein Wassertropfen, aber größer als ein Wasserdampfmolekül und verhindern so, dass Wasser in die Sohle eindringt, während Schweiß entweichen kann und der Fuß dank optimaler Atmungsaktivität trocken bleibt.

Bataviaplein 326 8242 PV Lelystad

MARKEN

ANDERE MARKEN